Vorschau: Beach-Lacrosse-Turnier am 8. und 9. Juli

Deutschlands einziges Lacrosse-Turnier im Sand, das „LAX at the Beach“, geht in eine weitere Runde. Am Samstag, 8. Juli, und Sonntag, 9. Juli, treten Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland an, um in der Warnemünder SportBeachArena um den Sieg zu kämpfen. Beach-Lacrosse wird in Viererteams auf einem 15 mal 15 Meter großen Feld gespielt. Mit einem Schläger mit einem Netz muss ein kleiner Hartgummiball ins gegnerische Tor bugsiert werden. Einen festen Torwart gibt es dabei nicht. Körperbetonte, schnelle Spielzüge sind an der Tagesordnung. Gespielt wird am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr.

Ähnliche Beiträge

Hier finden Sie ähnliche Beiträge zum weiterstöbern.
Sommerfest

HoHoHo – es weihnachtet sehr

Wir wünschen allen ehrenamtlichen Crew-Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern, Partnern und allen weiteren Mitwirkenden der Warnemünder Woche eine friedliche,

Mehr erfahren