Vorschau: 25. Drachenbootfestival am 8. und 9. Juli

44 Teams mit insgesamt knapp 1.000 Aktiven bringen am Wochenende (8. und 9. Juli) den südlichen Alten Strom zum Brodeln, wenn sie zum traditionellen Drachenbootrennen antreten. Nach einer kleineren Ausgabe im vergangenen Jahr, findet die 25. Jubiläumsausgabe in diesem Jahr wieder wie gewohnt statt. Im Minutentakt werden die langen, schmalen Drachenboote gestartet. Gepaddelt wird über 280 Meter und bei der Sprintdistanz über 100 Meter. Angetrieben vom Rhythmus der Trommeln und den Anfeuerungen des Publikums an den Ufern werden die Aktiven versuchen, Bestzeiten zu erreichen und den Sieg einzufahren. Die Wettervorhersage verspricht ideale Bedingungen für die Rennen – gute Stimmung und sportliche Action sind garantiert! Es wird bunt auf dem Alten Strom, es wird laut beim Anfeuern und vor allem extrem sportlich! Für Samstag sind Rennen von 9 bis 18.30 Uhr angesetzt, Sonntag geht das Drachenbootfestival von 9.30 bis 15 Uhr. Sonntag wird in der Mittagspause ein Zuschauerrennen angeboten, weitere Infos dazu direkt vor Ort.

Ähnliche Beiträge

Hier finden Sie ähnliche Beiträge zum weiterstöbern.
Sommerfest

HoHoHo – es weihnachtet sehr

Wir wünschen allen ehrenamtlichen Crew-Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern, Partnern und allen weiteren Mitwirkenden der Warnemünder Woche eine friedliche,

Mehr erfahren