SportBeachArena: Strandsport-Fans aufgepasst

Die SportBeachArena ist das Zentrum der Ball- und Strandsportspezialisten. Der Center Court am Strand ganz nah an der Westmole mit mehreren Spielfeldern wird während der 85. Warnemünder Woche an beiden Wochenenden zum Austragungsort actiongeladener und für die Zuschauer spannender Strandsportarten.

Am Eröffnungswochenende (1./2. Juli) gehören die Spielfelder auf dem Warnemünder Strand dem Beach-Handball. Zu den 27. Rostocker Beach-Handball-Tagen werden 24 Herren- und 24 Damenteams mit insgesamt rund 600 Spielerinnen und Spielern erwartet. Am Samstag finden die Vorrundenspiele statt, am Sonntag folgen dann die Viertel- und Halbfinals. Für 15Uhr sind die Finalspiele terminiert. Die Spiele werden fachkundig kommentiert.

Am zweiten Wochenende der Warnemünder Woche treten die Rugbyspielerinnen und -spieler am Samstag von 10 bis 19 Uhr an, um sich im Turnier auf Sand zu messen. Acht Damen- und acht Herrenteams aus ganz Deutschland werden erwartet. Auf dem 30 mal 20 Meter großen Spielfeld geht es für die Sportlerinnen und Sportler um nicht weniger als die heiß begehrte Krone im Beachrugby.

An beiden Tagen des Abschlusswochenendes wird in der SportBeachArena Deutschlands einziges Beach-Lacrosse-Turnier ausgetragen, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr. Ziel des Spiels ist es, einen kleinen Hartgummiball in das Netz der gegnerischen Mannschaft zu befördern. Der in Deutschland eher seltene Anblick dieses körperbetonten, schnellen Sports ist für die Zuschauenden ein faszinierendes Schauspiel. 

Ähnliche Beiträge

Hier finden Sie ähnliche Beiträge zum weiterstöbern.
Sommerfest

HoHoHo – es weihnachtet sehr

Wir wünschen allen ehrenamtlichen Crew-Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern, Partnern und allen weiteren Mitwirkenden der Warnemünder Woche eine friedliche,

Mehr erfahren