Beachrugby-Turnier der 84. Warnemünder Woche: Rostocker Überraschungssieger

„Tolle Teams, tolle Location, tolles Turnier“ – das Fazit von André Goeda, Organisator des Beachrugby-Turniers im Rahmen der Warnemünder Woche, fällt extrem positiv aus. Acht Frauen- und ebenso viele Herren-Teams kämpften am Samstag (9.7.) mit vollem Körpereinsatz um den Sieg im Sand. Als absoluter Überraschungssieger gingen die Spieler des Klubs Rugby Rostock – Dierkower Elche aus dem Turnier hervor. Auch die Rostocker Rugbyspielerinnen überzeugten mit Platz drei.

„Mit den guten Ergebnissen hatten wir gar nicht gerechnet. Die Männer sind mit etwas Glück in die Hauptrunde gekommen und haben dann das Halbfinale und Finale souverän gewonnen“, freute sich André Goeda vom veranstaltenden Klub „Rugby Rostock – Dierkower Elche“. Platz zwei ging bei den Männern an die Mannschaft aus Dortmund und Rang drei an das Team Jena I. Bei den Frauen freute sich das Potsdamer Team über den Sieg. Platz zwei belegte Dortmund, gefolgt vom Frauen-Team der Rostocker Dierkower Elche.

Die Überraschungssieger des Beachrugby-Turniers: Rostock-Rugby – Dierkower Elche. Foto: Dierkower Elche

Beim Turnier herrschten am Warnemünder Strand nahezu perfekte Bedingungen mit angenehmen Temperaturen und Sonne. Die Teams feierten sich kräftig gegenseitig. Alle freuten sich, endlich wieder bei einem Turnier antreten zu können. Am Abend des langen Spieltages feierten die Rugbyspieler im Veranstaltungszelt am Strand ihre Siegerinnen und Sieger.

„Nach der Corona-Pause, während der wir nicht spielen konnten, war das Turnier wirklich ein Traum. Die Resonanz der Teams war super. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder“, sagt André Goeda.

Ergebnisse des Beachrugby-Turniers:

Männer:

1. Rostock
2. Dortmund
3. Jena I
4. Siemensstadt Berlin
5. Jena II
6. Bremen
7. Neubrandenburg

Frauen:

1. Potsdam
2. Dortmund
3. Rostock
4. Jena
5. St. Pauli
6. SG Bremen/Oldenburg 7. SG Neubrandenburg/Neuenkirchen

Ähnliche Beiträge

Hier finden Sie ähnliche Beiträge zum weiterstöbern.
Sommerfest

HoHoHo – es weihnachtet sehr

Wir wünschen allen ehrenamtlichen Crew-Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern, Partnern und allen weiteren Mitwirkenden der Warnemünder Woche eine friedliche,

Mehr erfahren