Ab sofort: Anmelden für Niegen Ümgang möglich

Der Warnemünde Verein ruft alle aktiven Vereine, Gewerbetreibende und Partner dazu auf, sich am Niege Ümgang zu beteiligen.

Der Warnemünde Verein nimmt ab sofort Anmeldungen für den 19. Niegen Ümgang (2. Juli 2022) an. Der bunte Festumzug führt am Eröffnungstag der WARNEMÜNDER WOCHE quer durch das Osteseebad und zieht zahlreiche Besucher an. In den vergangenen beiden Jahren musste der Niege Ümgang pandemiebedingt aussetzen.

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause haben wir den festen Willen unter dem Motto: Sport trifft Tradition mit dem 19. „Niegen Ümgang“ am 2. Juli 2022 die 84. Warnemünder Woche und das 45. Sommerfest im Seebad Warnemünde zu eröffnen. Das ist nur mit der Hilfe aller Akteure vor Ort möglich. Wir möchten einen bunten, lebensfrohen und witzigen Umzug in der Darstellung von Tradition und Moderne gestalten. 
Zeigen wir mit dem „Niegen Ümgang“ 2022, dass die Vereine, Gewerbetreibende und Interessengruppen in Warnemünde gemeinsam für Ihr Ostseebad und die Hansestadt Rostock stehen. 
Wir bitten alle Teilnehmer sich mit einer spritzigen Darstellung ihres Gewerbes oder Vereins in den 19. „Niegen Ümgang“ einzureihen. 

Warnemünde Verein e.V.

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen: 

Telefon: 0381 5480018 
Mobil: 0172 38 74 958 
Mail: info@warnemuende-verein.de 

Ähnliche Beiträge

Hier finden Sie ähnliche Beiträge zum weiterstöbern.
Sommerfest

HoHoHo – es weihnachtet sehr

Wir wünschen allen ehrenamtlichen Crew-Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern, Partnern und allen weiteren Mitwirkenden der Warnemünder Woche eine friedliche,

Mehr erfahren