First / Seascape 18 EM: Tag 2

    Der frühe Segler macht die Wettfahrt, dachte sich wohl die Wettfahrtleitung der First 18 um Carsten Jansen und starteten heute bereits um 9.30 ihre erste Wettfahrt. Und während andere Klassen der Warnemünder Woche noch auf Wind warteten, absolvierten die Teilnehmer der First 18 Europameisterschaft schon Wettfahrten an ihrem zweiten Tag in Warnemünde. Es wurden insgesamt vier Rennen für die First 18.
    Wie von Kennern der Klasse erwartet, konnten die drei angereisten slowenischen Crews gut abschneiden. Sie belegen drei der ersten vier Plätze. Blaž Kmetec und Jure Jerkovič stehen weiterhin ganz oben im Classement, mit drei Siegen und einem zweiten Platz. Die Österreicher Angelika Stark und Martin Pöll folgen allerdings dicht dahinter auf Platz zwei, mit lediglich vier Punkten Rückstand. Auf den Plätzen drei und vier dahinter die slowenische Teams Presen/Jezeresk und Jerman/Jerman. Beste Deutsche sind aktuell Wolfgang Gutacker mit Vorschoter Hajo Hensel aus Rostock auf Platz fünf.

    Die First / Seascape 18 unter Gennaker. Foto: Pepe Hartmann