Die Partner der 83. Warnemünder Woche: Gemeinsam zum Ziel

    Neben viel ehrenamtlichem Engagement tragen auch die Sponsoren zu einem entscheidenden Teil zum Gelingen der Warnemünder Woche bei. Viele von ihnen sind bereits seit Jahren treue Partner der Segelveranstaltung und des Sommerfests. Sie unterstützen auf vielfältige Weise in den unterschiedlichsten Bereichen.

    Mobilitätspartner der Veranstaltung ist das Audi Zentrum Rostock. Der Automobilhändler stellt mehrere Fahrzeuge als Shuttlefahrzeuge zur Verfügung. Für Mobilität auf dem Wasser sorgt der Verkehrsverbund Warnow (VVW), der die kostenlose Fährfahrt über die Warnow für Teilnehmer und Helfer ermöglicht. Auf eine gut funktionierende Infrastruktur im Hafenareal auf der Mittelmole kann das Team der Warnemünder Woche dank des Landessportverbunds Mecklenburg-Vorpommern zurückgreifen. Um die Infrastruktur auf der anderen Warnow-Seite kümmert sich die Yachthafenresidenz Hohe Düne. Die Marine, als treuer Partner der Warnemünder Woche, stellt unter anderem Quartiere und Boote zur Regattaabsicherung zur Verfügung.

    Premiumpartner der Regatta „Rund Bornholm“ und der integrierten IDM Doublehand Offshore ist die Wohnungsgesellschaft WIRO, die zudem die Geländeflächen außerhalb des Hafens für Camper, als Parkflächen und für die abendlichen Events im Lokschuppen zur Verfügung stellt. Sponsor des Trackings bei der Regatta „Rund Bornholm“ ist die Firma FleetMon Jacota. Das allmorgendliche Wetterbriefing für die Segelwettbewerbe liefert der Deutsche Wetterdienst aus Hamburg.

    Medienpartner der 83. Warnemünder Woche sind NDR 1, die Segler-Zeitung und die Ostsee Zeitung. Hotspots für mobiles Internet ermöglicht DataFone 24, Telefonanschlüsse die Telekom. Büromaterial und Drucker stellt die Firma Hünicke. Bei den Siegerehrungen dürfen sich die Segler über Preise des Yacht- und Bootsausrüsters A.W. Niemeyer und der Unternehmen Hörtrend sowie Gleistein Ropes freuen. Das Einlaufbier bei der Regatta „Rund Bornholm“ gibt die Rostocker Brauerei aus. Die Helfer-Poloshirts und -Caps ermöglicht die Messe Boot & Fun Berlin, die Bedruckung übernimmt die Firma Wiehler. Die Berliner Messe ermöglicht der Warnemünder Woche außerdem einen kostenlosen Messeauftritt (11. bis 14. November 2021) und unterstützt die Veranstaltung finanziell.

    Dafür, dass es keine durstigen Helfer und Gäste gibt, sorgt das Unternehmen Güstrower Schlossquell mit alkoholfreien Getränken. Zimmer stellt das Hotel Bellevue zur Verfügung. Und auch die Bundespolizei See zählt zu den treuen Partner, ebenso wie in diesem Jahr erstmals die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern und weitere Veranstaltungspartner.

    Ein großer Dank gilt auch dem Rostocker Tief- und Hafenbauamt sowie der auf der Mittelmole tätigen Baufirmen für das Ermöglichen, das Gelände trotz der laufenden Baumaßnahmen für die Warnemünder Woche nutzen zu können.