Endergebnis Dyas

    Andreas Romanowsky und Marlon Zilch haben die Ranglistenregatta der Klasse Dyas gewonnen.

    Andreas Romanowsky und Marlon Zilch haben die Ranglistenregatta der Klasse Dyas gewonnen. Insgesamt waren zehn der Zweimann-Kielboote in vier Wettfahrten an den Start gegangen. Romanowsky/Zilch starteten am ersten Tag mit zwei ersten Plätzen in die Regatta. Am zweiten Tag fielen die Wettfahrten wegen Flaute aus. Heute, am dritten Tag, wurden nach anfänglicher Startverschiebung noch einmal zwei Läufe bei leichtem Wind gesegelt, die die Crew vom SC Gothia Berlin mit zwei zweiten Plätzen beendete. Mit insgesamt drei Punkten Abstand folgen im Klassement auf Rang zwei Jens Leicher und Rainer Kremkow vom Yacht-Club Rhein-Mosel. Die Crew aus Koblenz beendete die Regatta mit zwei dritten, einem ersten und einem zweiten Platz.

    Endergebnis Dyas (Top 3):

    1. Andreas Romanowsky/Marlon Zilch (SCG): 1, 1, 2, 2
    2. Jens Leicher/Rainer Kremkow (YCRM): 3, 2, 1, 3
    3. Dyas Eckhard Meyer/Andre Dekker (KSCH): 2, 6, 6, 1