Am Sonntag: Kultur und Tradition in bunter Kulisse auf der Bühne am Leuchtturm

    Bunt bestickte Trachten, wirbelnde Röcke, tanzfreudige Menschen und jede Menge Fröhlichkeit – das sind die alt bewährten Zutaten für das Warnemünder Trachtentreffen. Bereits zum 19. Mal gehört das Trachtentreffen bei der Warnemünder Woche zum Programm auf der Bühne am Leuchtturm. Als Einstimmung auf das Trachtenprogramm ziehen alle Gruppen vorher ab 10.15 Uhr gemeinsam vom Warnemünder…

    Bunt bestickte Trachten, wirbelnde Röcke, tanzfreudige Menschen und jede Menge Fröhlichkeit – das sind die alt bewährten Zutaten für das Warnemünder Trachtentreffen. Bereits zum 19. Mal gehört das Trachtentreffen bei der Warnemünder Woche zum Programm auf der Bühne am Leuchtturm. Als Einstimmung auf das Trachtenprogramm ziehen alle Gruppen vorher ab 10.15 Uhr gemeinsam vom Warnemünder Heimatmuseum zur Bühne. 14 Trachtengruppen aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern stellen sich mit Erklärungen zu ihrer Tracht und einstudierten Tänzen bei dem Treffen vor. Moderiert wird das Trachtentreffen von der ersten Vorsitzenden der Warnemünder Trachtengruppe Karin Scarbarth. Mit einem gemeinsamen Singen des Liedes „Wo die Ostseewellen“ verabschieden sich die Trachtengruppen nach rund sechs Stunden Programm vom Publikum. Beim Kurkonzert der Küsten-Countryband Spill klingt das Bühnenprogramm der 82. Warnemünder Woche nach dem Trachtentreffen von 16.30 bis 18 Uhr aus.