2. Beachrugby-Turnier

Endlich war es wieder soweit: Der Rugbyverein der Dierkower Elche Rostock sowie der Hochschulsportkurs Rugby luden am 9. Juli 2022 zu einem Tag voller Beachrugby, Spaß und Strand nach Rostock-Warnemünde ein. Direkt unterhalb des Leuchtturms des alten Fischer- und Seebades steht im Sommer die SportBeachArena mit großem Strandsportbereich, einer Zuschauertribüne und dem dazugehörigen Catering- und Festzelt und bietet beste Bedingungen für Action-Sport im Sand. 

Auf einem 30 mal 20 Meter großen Spielfeld ging es für die Rugby-Sportlerinnen und Sportler um nicht weniger als die heiß begehrte Krone im Beachrugby auf feinstem Ostseesand. Mannschaften aus Berlin, Greifswald, Potsdam, Hamburg, Jena und weiteren Städten reisten an, um die zweite Auflage des Turniers zu gewinnen. Turnierleiter Andre Goeda freute sich nach der langen Corona-Zwangspause auf packende Spiele und die dazugehörige Party auf der Warnemünder Woche. 

Jeweils acht Männer- sowie acht Frauenteams kämpften um jeden Zentimeter des feinen Warnemünder Sandstrandes und begeisterten dabei mit krachenden Tacklings und schnellen Spielzügen die Zuschauerinnen und Zuschauer.

Informationen zum Beachrugby-Turnier 2022 gibt es hier: dierkower-elche.de/beachrugbyturnier-2022 

Kontakt zur Turnierleitung: info@dierkower-elche.de