Bühne am Leuchtturm: Von Pop bis Shanty

    Auf der Bühne zu Füßen des Warnemünder Leuchtturms wird den Zuschauern ein vielseitiges Programm geboten.

    Bereits am Freitag, den 5. Juli, beginnt als Einstimmung auf die Warnemünder Woche das Programm auf der Bühne mit der Musikgruppe „Die Klangversorger” und der Oldieband „ATLAS Revival“. Am darauffolgenden Sonnabend des Eröffnungswochenendes startet gegen 11 Uhr auf der Bühne am Leuchtturm ein vielseitiges Programm mit Aufführungen der Teilnehmer des Festumzuges „Niege Ümgang“. Wer sich für Sport interessiert, sollte sich den Mittwoch, 10. Juli, vormerken, wenn sich auf der Bühne beim WIRO Sport-Tag viele Rostocker Sportvereine präsentieren. Rockig wird es am darauffolgenden Donnerstag beim mittlerweile zur Tradition gewordenen Open Air am Meer „Rauch auf dem Wasser XV“ mit vier Konzerten lokaler Musiker. Ebenfalls ein altbewährter Programmpunkt ist das 21. Shantytreffen am Sonnabend, 13. Juli, wobei sieben Chöre stimmungsvoll Seemannslieder vortragen. Für einen farbenfrohen Auftritt am Abschlusssonntag haben sich 13 Trachtengruppen zum 19. Trachtentreffen angekündigt und zeigen nach einem Marsch am Alten Strom entlang auf der Bühne ihre traditionellen Tänze und Kostüme. Mit einem Konzert der Küstencountryband „SPILL“ klingt die 82. Warnemünder Woche danach aus. 
    Das Landprogramm auf der Bühne am Leuchtturm präsentieren NDR 1 – Radio MV und das Nordmagazin. Dazu gehören zahlreiche Musikdarbietungen mit Livemusik oder DJs, ein Frühschoppen sowie die beliebten Sommerpartys am zweiten Wochenende der Warnemünder Woche. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Unter der Woche startet das Bühnenprogramm am Nachmittag, von Freitag bis Sonntag schon vormittags.

    Hier entlang zum Programm auf der Bühne am Leuchtturm.