EINLADUNG zur Auszeichnung von Weltmeisterin Hannah Anderssohn

    Die erst 17-jährige Hannah Anderssohn hat innerhalb von drei Wochen in der olympischen Bootsklasse Laser Radial zwei Titel abgeräumt. Bei der Junioren WM in Nieuwpoort, welche am 2. August endete, ersegelte sie sich den Vizemeistertitel und gewann damit die U19-Wertung.

    Ehrung im Heimatverein

    Im Anschluss ging sie bei der am 19. August zu Ende gegangenen Jugendweltmeisterschaft an den Start und sicherte sich den Weltmeistertitel in Medemblik. Übrigens: zum ersten Mal hat mit Hannah eine deutsche Seglerin eine Jugend-Weltmeisterschaft in der seit 2008 olympischen Laser-Radial-Klasse gewonnen.

    Wir als Segler-Verband MV möchten gemeinsam mit ihrem Heimatverein, dem Warnemünder Segel-Club diese Leistung würdigen und Hannah für ihre Leistungen auszeichnen.

    Die Auszeichnung findet im Beisein von Vertretern des Landessportbundes MV und ihren Sponsoren statt. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen! Zum ersten Mal hat eine deutsche Seglerin eine Jugend-Weltmeisterschaft in der seit 2008 olympischen Laser-Radial-Klasse gewonnen.

    Datum, Ort:

    Samstag, 02.09.2017 um 15 Uhr auf dem Gelände des Warnemünder Segel-Clubs

    Am Bahnhof 3, 18119 Warnemünde

    Im Anschluss steht Hannah selbstverständlich als Ansprechpartnerin zur Verfügung!

    Kontakt:

    Bei Nachfragen bzw. bezüglich einer Anmeldung melden Sie sich bitte Frau Jutta Mohr vom SVMV.

    Tel: 0381-5190221 oder Mail: svmv@svmv.de

    Die Einladung im pdf-Format finden Sie hier.

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.