Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
27.09.2010

Vom Gummiboot auf den Bürostuhl

Mike Knobloch, Sachbearbeiter Organisation und VeranstaltungenMike Knobloch vertritt die WARNEMÜNDER WOCHE im Rostocker Rathaus. Lange Jahre haben die Organisatoren von der Mittelmole um eine hauptamtliche Stelle für die Veranstaltung gekämpft, immer wieder forderten sie eine Entlastung der Helfer und des Ehrenamts. Seit dem 1. September gibt es ihn nun endlich, den Verbindungsmann zwischen Rostocker Rathaus und WARNEMÜNDER WOCHE. Er heißt Mike Knobloch, ist 40 Jahre alt, wurde in Warnemünde geboren und ist selbst leidenschaftlicher Segler. "Die Hansestadt hat erkannt, wie wichtig die WARNEMÜNDER WOCHE für die Region ist und wie enorm ihre Bedeutung in letzter Zeit gewachsen ist", weiß Malte Arp, der sich als Vorsitzender des Warnemünder Segel-Club e.V. maßgeblich um die Stelle bemühte.

Der neue "Sachbearbeiter Organisation und Veranstaltungen" Knobloch ist künftig im Auftrag der Stadt bei der WARNEMÜNDER WOCHE für die organisatorische Absicherung an Land zuständig. Das umfasst sowohl die Erstellung und Durchsetzung eines Verkehrs-, Park- und Campingkonzepts, als auch die Koordinierung der zahlreichen landseitigen Veranstaltungen wie den Ümgang, das Waschzuber- und Drachenbootrennen oder die Händlermeile. Darüber hinaus wird er sich verstärkt um die Sponsoren kümmern. Ganz persönlich hat er sich zum Ziel gesetzt, dass die WARNEMÜNDER WOCHE für alle Teilnehmer ein Erlebnis sein soll und als solches auch in Erinnerung bleiben muss. 
Noch bis vor Kurzem war Knobloch als hauptamtlicher Verbandstrainer im Zweihandbereich in Berlin tätig. Erst bei der letzten Junioreneuropameisterschaft in La Rochelle im August räumten seine Schützlinge vier von sechs Medaillen ab. Selber hat der smarte Sportler auch einige Medaillen vorzuweisen: Zwei Weltmeistertitel (1997 und 1998) sowie zwei Vizeweltmeistertitel (1995 und 1996) in der Bootsklasse Tempest hat er geholt, auch etliche Landestitel. Mit der Stelle im Rathaus ist für ihn ein Traum in Erfüllung gegangen: "Dass ich einmal mit einem Segelberuf in meine Heimatstadt zurückkehren und hier etwas bewegen kann, hätte ich nie gedacht", freut sich Knobloch, der mit Frau und Kind in Rostock wohnt.

Mike Knobloch hat sein Büro im Rostocker Stadthafen und ist zu erreichen unter der Rufnummer: 0381-208 52 23 oder mike.knobloch@rostock.de

Foto: Wolfgang Gross, www.rostock-sport.de
 

Sponsoren

Premiumsponsoren
AUDI_LOGO_qu_150 logo_hanseboot@2x WIRO_185


Medienpartner
Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR Logo_OZ
Partner Segelsport
30_LOGO_wasserschutz it base_120 Logo_DWD_quadrat_120 Logo-Pepe-Hartmann_120 Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Lavamarine_Logo_120 Logo Die Seenotretter DGzRS dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 Kaufhof_qu_120 32_LOGO_raceoffice Logo_LSB Logo Wasserwacht logo_telesystem_120 Logo Mecklenburg Vorpommern Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo_BPOL See neu_120 Logo T marine_logo_120 wholz_120 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 Bukh_qu_120 36_LOGO_velum 37_LOGO_Warnow_werkstatt World-Sailing-Logo_120 Logo SVMW
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
Logo_Lacrosse Logo_Sport & Beach Arena Beach Tennis Logo_120 rostock_port_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 viactiv_120 LOGO_SBL_120 holz_120