Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
31.10.2013

Erste Neuigkeiten aus Hamburg

Auf rund 61.000 m² präsentieren sich derzeit rund 600 Aussteller aus 18 Nationen in 7 Messehallen zzgl. des Freigeländes auf der hanseboot. Darunter auch die WARNEMÜNDER WOCHE.

Rund 40.000 Besucher zur Halbzeit

Nutzte so wie Viele die Zeit zum "Klönen" auf der hanseboot: Sany Schönfeld (l.) von Clown Sails
© Gesine Schuer

In der aktuellen Pressemitteilung der hanseboot heißt es: "Rund 40.000 Besucher kamen bis zur Halbzeit zur 54. hanseboot, die noch bis Sonntag, 3. November, in den B-Hallen der Hamburg Messe läuft. „Das erste Wochenende lief sehr gut. Und Sturmtief Christian hat sich zum Glück nicht auf die hanseboot ausgewirkt. Die Besucher waren schon längst bei uns angekommen, bevor das Unwetter einsetzte, so dass die Hallen trotz Sturm und Regen draußen für den Wochenbeginn gut gefüllt waren“, so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress GmbH. Auch die Zwischenbilanz der Aussteller fällt nach fünf Tagen hanseboot positiv aus. In den Bootshallen B6 und B7 sowie im Erdgeschoss der Halle B2 wurden etliche Kaufverträge unterzeichnet."
Eventkoordinatorin Anke Anderssohn zeigt sich ebenfalls zufrieden mit der bisherigen Messeresonanz: "Zu dem bereits fixierten Gold Cup der X-99 vom 09.-13.07.2014 konnten wir hier in Hamburg auch noch die vorgelagerte German Open der X-99 festzurren. Das freut mich, denn somit schaffen wir vom 05.-08.07.2014 ein weiteres Highlight innerhalb der Segelwoche." Insgesamt gehen 2014 rund 16 Bootsklassen an den Start. Auch "Chef-Organisator" der Kitesurf-Trophy, Pascal Matzke, besuchte den Messestand freut sich bereits auf 2014!

Wichtige Termine am Stand der WW (Halle B.3 (im Obergeschoss) am Stand A.123):

Segler-Zeitungs-Party am Donnerstag, den 31. Oktober: Gern können Freunde und Partner gemeinsam mit den Machern der Segelwoche nach einem ersten Einlaufbier zum Stand des DSV pilgern, um dort ab 18.00 Uhr bei einem leckeren Snack mit weiteren Freunden Erinnerungen und Erlebtes auszutauschen.

„Come-Together“ am Samstag, den 2. November: Treffen des Organisationskomitees, den Wettfahrtleitern und Helfern in gemütlicher Runde.

Die hanseboot 2013, 54. Internationale Bootsmesse Hamburg, ist noch bis zum 3. November 2013 täglich von 10 bis 18 Uhr auf dem B-Gelände der Hamburg Messe geöffnet. „Kids go free!“: Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt. Die Comeback-Karte für 13 Euro (ermäßigt 11 Euro) berechtigt zum Wiedereintritt ab 15 Uhr an einem beliebigen anderen Tag. Weitere Informationen unter www.hanseboot.de.

Autor: GS, PM 

Sponsoren

Premiumsponsoren
WIRO_185 AUDI_LOGO_qu_150


Medienpartner
Logo_OZ Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR
Partner Segelsport
Logo_LSB MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 Logo_BPOL See neu_120 logo_telesystem_120 36_LOGO_velum marine_logo_120 37_LOGO_Warnow_werkstatt Kaufhof_qu_120 Bukh_qu_120 30_LOGO_wasserschutz Logo_DWD_quadrat_120 Logo T World-Sailing-Logo_120 Logo Die Seenotretter DGzRS Logo Mecklenburg Vorpommern it base_120 Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo SVMW wholz_120 Lavamarine_Logo_120 Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo-Pepe-Hartmann_120 Logo Wasserwacht dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 32_LOGO_raceoffice
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
rostock_port_120 Logo_Lacrosse Beach Tennis Logo_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 viactiv_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 Logo_Sport & Beach Arena holz_120 LOGO_SBL_120