Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
04.07.2017

Deutsches Team glänzt beim Laser Europa Cup

Starke Winde haben verhindert, dass am heutigen Dienstag reguläre Wettfahrten stattfanden. Nur die Langestreckensegler befanden sich auf Kurs. Daher wurden auch die Siegerehrungen nach vorn gezogen, wie z.B. beim Laser Europa Cup.

Eigengewächs belegt Spitzenplatz

Ferderico Tocchi aus Italien zeigte dem Nachwuchs im Laser Radial wo es langgeht

© Pepe Hartmann

Macrino Macrì, Vize-Präsident der European International Laser Class Association, hob zum Beginn der Siegerehrung im Yachthafen auf der Mittelmole die Bedeutung der 80. WARNEMÜNDER WOCHE hervor. In seiner langjährigen Tätigkeit im Europäischen Verband hat er vor allem gelernt, dass es auf das Engagement der freiwilligen Helfer ankäme, die ihm in Warnemünde als ganz besonders herzlich in Erinnerung bleiben werden. Dazu gehöre auch das flinke Verteilen von leckerer Pasta direkt nach den Regattatagen.
Der Italiener Federico Tocchi, der mit seinen beiden Teamkollegen den Altersdurchschnitt der männlichen Laser Radial Segler deutlich senkte, holte sich mit drei Punkten Vorsprung knapp die Goldmedaille. „Ich bin 25 Jahre alt und meine Konkurrenten um die 18. Sie sind alle wahnsinnig stark. Ich glaube, mir lagen einfach die unterschiedlichen Bedingungen von allen am besten. Den ersten Tag hatten wir viele Startversuche, danach würden einige müde. Ich habe mich im ersten Rennen am besten auf die Situation eingestellt und im letzten einfach enorm angestrengt. Daher habe ich gewonnen“, erklärt der Italiener stolz, der das erste Mal in Warnemünde gesegelt ist.

Zwei Teamkameradinnen standen mit Hannah Anderssohn (l.) und Pia Kuhlmann (r.) auf dem Treppchen der Laser Radial

© Pepe Hartmann

Ganz anders ist die Ausgangslage bei Theodor Bauer (22), der nach eigener Aussage schon 100 Mal in Warnemünde gesegelt ist. Seine letzte Goldmedaille vor der heutigen in der Laser Standard Gesamtwertung liegt schon einige Zeit zurück, da er seit zwei Jahren im Senioren-Bereich mitsegelt. „Dieses Event hat im Gegensatz zur Kieler Woche richtig gut geklappt. Dort wollte ich eigentlich in die Top 10 kommen, aber es lief gar nicht und dann war auch ziemlich schnell die Luft raus. Hinzu kam, dass ich nicht fit war. Hier hatte ich in zwei Rennen alles richtig gemacht und es lief fast ohne große Anstrengung – im Grunde ist das genauso unerklärlich wie die Tatsache, dass es in Kiel richtig schlecht für mich lief.“ Der Trainingspartner von Philipp Buhl hat langfristig auch die Olympischen Spiele in Tokio im Blick und keine Angst, Philipp diesbezüglich den Kampf anzusagen. Den Kampf angenommen hatte auch das „Eigengewächs“ des Warnemünder Segel-Clubs, Hannah Anderssohn. Sie wurde souverän hinter der seit drei Tagen führenden Anne-Marie Rindom aus Dänemark Zweite. „Auf der Kreuz kann ich schon gut mit der Weltspitze mithalten, aber man merkt deutlich, dass die Dänin mit ihren 26 Jahren einfach mehr Erfahrung hat und die Technik besitzt, auch auf dem Vorwindkurs perfekt mit den Wellen umzugehen.“ Hannah, die in Kiel beim Bundesstützpunkt trainiert, war zuletzt im Oktober 2016 in ihrem Heimatrevier gesegelt. „Ich habe schon die Tage runter gezählt“, sagt sie freudig. Der Druck durch eine sehr gute Mitkonkurrentin würde sie im Übrigen nur beflügeln, so Hannah.
In der Nachwuchsklasse Laser 4.7 setzte sich die erst 13-jährige Eve Mc Mahon gegen die anderen jungen Sportlerinnen durch. Der dänische Nachwuchssegler Christian Spodsberg konnte bereits am zweiten Segeltag die Führung übernehmen und verteidigen. Weitere Ergebnisse folgen in der unten angehängten Tabelle.

Klasse

1.

2.

3.

Laser Standard

Theodor Bauer (Röbel)

Sergey Komissarov (Rußland)

Maxime Mazard (Frankreich)

Laser Standard U21

Jakub Rodziewicz (Polen)

Dawid Kania (Polen)

Gaston Morvan (Frankreich)

Laser Standard U19

Malik Hood (Hongkong)

Nicolas Thierse (Berlin)

Felix Sponholz (Berlin)

Laser Radial weiblich

Anne-Marie Rindom (Dänemark)

Hannah Anderssohn (Rostock)

Pia Kuhlmann (Schaumburg-Lippe)

Laser Radial weibl. U17

Elizaveta Borovkova (Rußland)

Theresa Wierschin (Greifswald)

Carolin Müller (Fürstenberg)

Laser Radial weibl. U19

Hannah Anderssohn (Rostock)

Valeriya Lomatchenko (Rußland)

Julia Buesselberg (Berlin)

Laser Radial weibl. U21

Laura Frederiksen (Dänemark)

Laura Bo Voss (Hamburg)

Clemetine Thompson (Großbritannien)

Laser Radial männlich

Federico Tocchi (Italien)

Daniil Krutskikh (Rußland)

Nathan le Pen (Frankreich)

Laser Radial männl. U17

Nico Naujock (Berlin)

Nikita Melnikov (Rußland)

Tim Conradi (Duisburg)

Laser Radial männl. U19

Daniil Krutskikh (Rußland)

Nathan le Pen (Frankreich)

Lennert Steelandt (Belgien)

Laser 4.7 weibl.

Eve Mc Mahon (Irland)

Deimante Jarmalaviciute (Litauen)

Natalia Kuczys (Polen)

Laser 4.7 weibl. U16

Eve Mc Mahon (Irland)

Natalia Kuczys (Polen)

Laura Pukropski (Neuruppin)

Laser 4.7 weibl. U18

Deimante Jarmalaviciute (Litauen)


Olivia Habegger (Schweiz)

Emily Keg (Hongkong)

Laser 4.7 männlich

Christian Spodsberg (Dänemark)

Joshua Richner (Schweiz)

Johan Schubert (Dänemark)

Laser 4.7 männl. U16

Joshua Richner (Schweiz)

Johan Schubert (Schweiz)

Michael Krasodomski (Polen)

Laser 4.7 männl. U18

Christian Spodsberg (Dänemark)

Tim Raible (Tutzing)

Daniel Hopkins (Irland)

 

Sponsoren

Premiumsponsoren
AUDI_LOGO_qu_150 logo_hanseboot@2x WIRO_185


Medienpartner
Logo_OZ Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR
Partner Segelsport
Logo_DWD_quadrat_120 30_LOGO_wasserschutz Logo_BPOL See neu_120 Logo Die Seenotretter DGzRS Logo SVMW Logo Wasserwacht Logo-Pepe-Hartmann_120 Kaufhof_qu_120 logo_telesystem_120 Logo Mecklenburg Vorpommern 37_LOGO_Warnow_werkstatt wholz_120 Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo_LSB 32_LOGO_raceoffice Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo T it base_120 Bukh_qu_120 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 36_LOGO_velum marine_logo_120 Lavamarine_Logo_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 World-Sailing-Logo_120
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
holz_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 LOGO_SBL_120 Logo_Lacrosse rostock_port_120 Beach Tennis Logo_120 Logo_Sport & Beach Arena viactiv_120 Logo_2016_HW-Shapes_120