Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
05.07.2015

Race Office Mittelmole: Wir helfen, wo wir können

Das Regattabüro (offiziell Race Office) im Yachthafen auf der Mittelmole ist die Anlaufstelle für Sportler, Wettfahrtleiter und Jury. Wir blicken hinter die Kulissen.

Hauptwettfahrtleiter Robert Niemczewski informiert sich im Regattabüro bei Jutta Mohr über den aktuellen Stand

© Martin Schuster
Akribisch entziffern Jutta Mohr und Carola Dolleck Namen, Adressen und Abkürzungen von einem Formular, um diese Daten in die offizielle Online-Datenbank einzutragen. Bei den über 260 Laser-Seglern aus 23 Nationen sind deren Namen so vielfältig wie die internationalen Segelnummern, die jedem Boot exakt zugeordnet sind. In den ersten Tagen der 78. WARNEMÜNDER WOCHE nahmen die vier ehrenamtlichen Mitarbeiter im Regattabüro sämtliche Anmeldungen der Sportler entgegen. Anschließend sind sie die aufmerksame „Service- und Sozialstation“ für Segler, Eltern, Wettfahrtleiter und Jury. „Wir helfen, wo wir können und sind für alle da“, fasst es WSC-Mitglied Mohr treffend zusammen. Vom Ausfüllen der verschiedensten Formulare, der Vermittlung von Ergebnissen oder den richtigen Ansprechpartnern bei der Problemlösungsfindung. „We have a problem“, heißt es sofort von den eintreffenden Seglern. Und ihnen wird prompt geholfen. Es ist eine gut organisierte Schnittstelle für ein internationales Publikum. „Die Segler kommen von überall aus der Welt, sogar aus Neuseeland und Singapur“, schätzt Carola Dolleck besonders an ihrer Tätigkeit, die sie sich mit ihrem Team täglich von 8 bis 20 Uhr teilt. Verständigt wird sich neben Deutsch hauptsächlich auf Englisch, auch russische, französische und spanische Stimmen drängen in den Raum. Ruhe kehrt eher selten ein. Nach der Eingabe der Daten, holt sich die Wettfahrtleitung aktualisierte Meldelisten für die anstehende Wettfahrt. „Bitte mit den richtigen Segelnummern!“, lautet die Ansage. Nach nur kurzer Aufwärmphase des Druckers, in Zeiten von hochsommerlichen Hitzewarnungen, folgt der Ausdruck, den eine Dame zufrieden entgegennimmt. Auch Hauptwettfahrtleiter Robert Niemczewski sitzt in dem umgebauten Sportraum neben der Segelschule und arbeitet kurz an seinem Computer. Ein schneller Blick auf die flauen Winddaten und er ist wieder unterwegs. „Es ist eindeutig. Kein Wind.“ Ein Problem, wobei die beiden akribischen Damen aus dem Race Office gerade nicht helfen können.
Autor: MS 

Sponsoren

Premiumsponsoren
AUDI_LOGO_qu_150 WIRO_185 logo_hanseboot@2x


Medienpartner
Logo_NDR Logo_OZ Logo_Segler-Zeitung
Partner Segelsport
36_LOGO_velum Logo Wasserwacht marine_logo_120 wholz_120 Logo_LSB Lavamarine_Logo_120 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 it base_120 Logo_DWD_quadrat_120 logo_telesystem_120 Logo Die Seenotretter DGzRS Logo-Pepe-Hartmann_120 37_LOGO_Warnow_werkstatt Kaufhof_qu_120 Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo_BPOL See neu_120 Bukh_qu_120 32_LOGO_raceoffice World-Sailing-Logo_120 Logo SVMW 30_LOGO_wasserschutz Logo T Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo Mecklenburg Vorpommern
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
AHOI_Kubb_2015_Logo_120 LOGO_SBL_120 holz_120 rostock_port_120 Logo_Sport & Beach Arena Beach Tennis Logo_120 viactiv_120 Logo_Lacrosse Logo_2016_HW-Shapes_120