Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
07.07.2015

Race Office: Mehr Bootsklassen in Hohe Düne

Das Regattabüro im Yachthafen Hohe Düne baut seine Kapazitäten aus und auf eine gute Stimmung im Team. Wir blicken hinter die Kulissen.

Im Raceoffice auf der Hohen Düne werden zehn Bootsklassen mehr als in den Vorjahren "bearbeitet"

© Pepe Hartmann
Große Hektik im Regattabüro im Yachthafen Hohe Düne. Nach der Steuermannsbesprechung und dem Wetterausblick für die Hochseeregatta hanseboot Rund Bornholm holen sich alle Segler ihre Trackinggeräte ab. Gut sortiert nach Segelnummern geben die Mitarbeiter die Geräte aus. Eine Sicherheitsmaßnahme für alle Beteiligten und ein informativer Service für alle Zuschauer, die dadurch die Boote während der Regatta live verfolgen können. Freizeitseglerin Antje Missing verantwortet in diesem Jahr den Standort Hohe Düne sowie das Regattabüro im Kongresszentrum erstmals in Personalunion. „Mit zehn Bootsklassen sind zur 78. WARNEMÜNDER WOCHE deutlich mehr Klassen als in den Vorjahren in dem modernen Yachthafen untergebracht“, erzählt die Ehefrau vom Organisationsleiter Jürgen Missing, die seit 2009 bei der Veranstaltung ehrenamtlich engagiert ist. Gleichzeitig lobt sie die hervorragende Unterstützung der Hotel-Crew. Auf das Team baut ebenso Christina Pohl vom Warnemünder Segel-Club. Sie ist seit acht Jahren mit der Veranstaltung verbunden und seit zwei Jahren im Race Office tätig. Für die leidenschaftliche Seglerin ist die Stimmung der Crew die Motivation ehrenamtlich die Segelwoche zu unterstützen. Neu im östlich von der Warnowmündung gelegenen Yachthafen ist ebenfalls, dass die fünf Seeregatten hanseboot Rund Bornholm, Warnemünde Cup, Farr 30, 2 Up & Down und die Bäderregatta in Hohe Düne koordiniert werden. Zudem gib es für alle Segler am Ende der Wettfahrten ein Einlaufbier.

Uwe Wenzel bei der Wetterprognose vor Abfahrt zur hanseboot Rund Bornholm

© Martin Schuster
Die Tracker ermöglichen das Verfolgen im Internet

© Martin Schuster
Autor: GS 

Sponsoren

Premiumsponsoren
logo_hanseboot@2x WIRO_185 AUDI_LOGO_qu_150


Medienpartner
Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR Logo_OZ
Partner Segelsport
Logo_BPOL See neu_120 Logo SVMW wholz_120 logo_telesystem_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 Bukh_qu_120 it base_120 Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 37_LOGO_Warnow_werkstatt Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo Die Seenotretter DGzRS 36_LOGO_velum Logo T marine_logo_120 Logo_LSB 30_LOGO_wasserschutz Logo Wasserwacht World-Sailing-Logo_120 Logo-Pepe-Hartmann_120 32_LOGO_raceoffice Lavamarine_Logo_120 Kaufhof_qu_120 Logo_DWD_quadrat_120 Logo Mecklenburg Vorpommern
Drachenbootrennen
Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge Logo SV Breitling e.V. Rostock
Beachhandball
01_Logo_BHV_qua_120 zentrale autoglas ohne qr_120
Sport & Beach Arena
Beach Tennis Logo_120 rostock_port_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 LOGO_SBL_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 Logo_Sport & Beach Arena viactiv_120 holz_120 Logo_Lacrosse