Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
01.07.2015

Premiere auf tollem Revier: Segel-Bundesliga meets WW

Erstmalig in der Geschichte der Deutschen Segel-Bundesliga wird ein Liga-Event vor Warnemünde ausgetragen. Vom 04. bis 06. Juli 2015 treten die 36 Clubs der 1. und 2. Segel-Bundesliga im Rahmen der WARNEMÜNDER WOCHE gegen ihre Konkurrenz an. Auch bei der Premiere vor Warnemünde werden wieder die besten Seglerinnen und Segler des Landes erwartet.

Training und Regatten vor dem Strand

Das Team des Akademischen SegelVereins Warnemünde übt schon mal direkt am Ort des Geschehens

© Wolfram Kummer
Das für die Liga noch unbekannte Revier hält für Segler, Zuschauer und Verantwortliche besondere Spannung bereit: „Wir freuen uns sehr auf die Premiere in Warnemünde und den ganz besonderen Reiz – auch seglerisch. Die Kulisse am Alten Strom, das offene Revier direkt vor dem großartigen Strand, perfekte Bedingungen bei fast jeder Windrichtung und – last but not least – die segelbegeisterten Menschen, die die Warnemünder Woche so besonders machen“, erklärt Projektleiter Joachim Hellmich den Entschluss im dritten Jahr der Deutschen Segel-Bundesliga nach Warnemünde zu kommen.

Neben dem tollen Revier und den perfekten Rahmenbedingungen sorgen wieder Top-Seglerinnen und Segler dafür, dass es ein erstklassiges Event wird. So schickt der Tabellenerste der 1. Bundesliga, der Chiemsee Yacht Club, mit Steuermann Markus Reger, Uli Bauer, Nico Lutz und Lorenz Hubert nicht das siegreiche Erfolgsquartett aus Kiel an den Start sondern ein komplett neues Team. Für den amtierenden Meister aus Hamburg, den Norddeutschen Regatta Verein (derzeit auf Rang neun), soll mit Johannes Polgar, dem Olympiateilnehmer von 2008 im Tornado, der dritte Steuermann sein Glück versuchen und den Titelverteidiger wieder auf Kurs bringen.
Auch der Lokalmatador, der Akademische SegelVerein Warnemünde will auf seinem Heimatrevier ganz vorne mitfahren: Alexander Willsch, Ulli Kurfeld, Ralf Butzlaff und Willy Brandt gehen am kommenden Wochenende an den Start.

Zuschauer können die Liga-Rennen am Strand live und hautnah verfolgen. Für alle Zuschauer zu Hause gibt es am Samstag (14:00 – 18:00), Sonntag (11:45 – 15:00) und Montag (ab 11:45) online auf segelbundesliga.de wieder gewohnt den Live-Stream. In seiner Heimatstadt lässt es sich Moderator und Segler Matthias Bohn natürlich nicht nehmen, die Rennen selbst zu kommentieren und ein paar Anekdoten zum Besten zu geben.

Alle weiteren Infos finden Sie auf segelbundesliga.de. Der Startschuss zur ersten Wettfahrt fällt Samstagmittag um 14.00 Uhr nach dem Training vor der Sport Beach Arena.

Hier geht’s zu den Crewlisten für Warnemünde:

1. Segel-Bundesliga
2. Segel-Bundesliga

Programm für Warnemünde

Samstag, 04. Juli 2015
9.30 bis 12.30 Uhr: freies Training
13.00 Uhr: Skippers’ Meeting
14.30 bis 19.00 Uhr: Wettfahrten

Sonntag, 05. Juli 2015   
ca. 09.00 bis ca. 19.00 Uhr: Wettfahrten
ab 13.00 bis 18.00 Uhr: Live-Übertragung der 1. Bundesliga im Live-Center

Montag, 06. Juli 2015 
ca. 09.00 bis 15.00 Uhr: Wettfahrten
ab 11.00 bis 16.00 Uhr: Live-Übertragung der 1. Bundesliga im Live-Center
ca. 16.00 Uhr: Siegerehrung

Alle Infos auf einen Blick

Wann: 04. bis 06. Juli
Wo: “Sport Beach Arena”, Strandzugang 1 – 18119 Rostock, direkt am Warnemünder Strand
Infos zum Parken vor Ort gibt es hier.

Autor: PM 

Sponsoren

Premiumsponsoren
logo_hanseboot@2x AUDI_LOGO_qu_150 WIRO_185


Medienpartner
Logo_OZ Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR
Partner Segelsport
Kaufhof_qu_120 Logo Mecklenburg Vorpommern Logo_LSB Logo_BPOL See neu_120 Bukh_qu_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 Logo_DWD_quadrat_120 32_LOGO_raceoffice logo_telesystem_120 it base_120 36_LOGO_velum Logo SVMW 37_LOGO_Warnow_werkstatt Logo T Logo-Pepe-Hartmann_120 Logo Die Seenotretter DGzRS Lavamarine_Logo_120 Logo Wasserwacht marine_logo_120 wholz_120 Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 World-Sailing-Logo_120 30_LOGO_wasserschutz
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
LOGO_SBL_120 Logo_Sport & Beach Arena viactiv_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 holz_120 Logo_Lacrosse Beach Tennis Logo_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 rostock_port_120