Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
14.04.2016

NEU: SUP Rennen im Alten Strom!

Am 3. Juli 2016, dem ersten Sonntag der WARNEMÜNDER WOCHE, findet das mittlerweile bekannte „Nisco SUP Race“ von Naish im hinteren Teil des Alten Stroms in Warnemünde statt. Mitveranstalter und lokaler Partner vor Ort ist der HW-Shapes Surfshop, welcher weit über den Zeitraum der WARNEMÜNDER WOCHE hinaus ein vielseitiges Stand Up Paddling-Angebot (kurz SUP) in der Sport & Beach Arena am Warnemünder Strand organisiert.

Jetzt anmelden und mitmachen

Im Jahr 2015 probierte sich ein NDR-Reporter bereits im SUP aus - damals noch im Hafenbecken. Dieses Jahr zieht es die Sportler in den Alten Strom.

© Matthias Marx

Wie auch im Vorjahr, steht der Spaß für Teilnehmer und Zuschauer im Vordergrund des Rennens, das in mehreren deutschen Städten Station macht.

Willkommen sind Jung und Alt, Einsteiger und Vollblutpaddler, Freundescliquen, Familien, Kollegen, Clubs oder Vereine. Jeder, der Interesse hat und mindestens 16 Jahre alt ist, kann sich anmelden und im Einzel- und/oder Teamrennen gegen weitere Mitstreiter antreten. HW-Shapes stellt für alle Rennen einheitliche Naish-Wettkampfboards zur Verfügung. Als besonderes Highlight warten zahlreiche Sachpreise auf die Gewinner. Die Sieger der nach Geschlecht getrennten Einzelrennen bekommen darüber hinaus einen begehrten Startplatz für das große Finale des „Nisco Race“, das letztes Jahr in Amsterdam stattfand.

Wer lieber nur zuschaut, kommt aber auch auf seine Kosten. Bereits ab 10.00 Uhr wartet auf alle Besucher des Events ein unterhaltsames Rahmenprogramm im hinteren Teil des Alten Stroms, der bisher zur WARNEMÜNDER WOCHE vor allem für die Drachenboot- und Waschzuberrennen bekannt war.

Bis in die Abendstunden hinein locken Naish und HW-Shapes mit spannenden Rennen, lockerer Moderation, hochwertigem Testmaterial und einem amüsanten Pausenprogrammen. Neben einem SUP-Rumble – bei dem sich die Teilnehmer mit übergroßen Wattestäbchen vom SUP hauen müssen – wird es einen SUP-Brückenlauf und weitere Fun Events geben. Für das leibliche Wohl aller Starter und Zuschauer ist in Warnemünde stets gesorgt.

Anmeldung und Information auf der Facebook-Seite von HW-Shapes oder unter sup@hw-shapes.de

 

Sponsoren

Premiumsponsoren
WIRO_185 AUDI_LOGO_qu_150 logo_hanseboot@2x


Medienpartner
Logo_OZ Logo_NDR Logo_Segler-Zeitung
Partner Segelsport
Logo SVMW Lavamarine_Logo_120 Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo_DWD_quadrat_120 Kaufhof_qu_120 marine_logo_120 Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 Logo Wasserwacht Logo-Pepe-Hartmann_120 Logo Mecklenburg Vorpommern Logo_LSB Logo_BPOL See neu_120 wholz_120 Logo T Bukh_qu_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 30_LOGO_wasserschutz logo_telesystem_120 Logo Die Seenotretter DGzRS 36_LOGO_velum it base_120 32_LOGO_raceoffice World-Sailing-Logo_120 37_LOGO_Warnow_werkstatt
Drachenbootrennen
Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge Logo SV Breitling e.V. Rostock
Beachhandball
01_Logo_BHV_qua_120 zentrale autoglas ohne qr_120
Sport & Beach Arena
LOGO_SBL_120 Logo_Lacrosse viactiv_120 rostock_port_120 Beach Tennis Logo_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 holz_120 Logo_Sport & Beach Arena AHOI_Kubb_2015_Logo_120