Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
06.07.2013

Musikalischer Ausblick für das erste Veranstaltungswochenende

Bei der 76. WARNEMÜNDER WOCHE spielt die „Musik“ nicht nur auf dem Wasser, sondern auch an Land.
IMG_8534
Ola van Sander heizt dem Publikum auf der Bühne am Leuchtturm ordentlich ein.
© Annika Schmied
Musikalisch wird am heutigen Samstag und morgigen Sonntag für jeden Geschmack und für Jung und Alt etwas geboten. Ein zuverlässiger Anlaufpunkt für alle Musikbegeisterten ist die Bühne am Leuchtturm. Bereits am frühen Samstagnachmittag (13.30 - 14.30 Uhr) geht es mit den „Sax’n Anhalt, im wahrsten Sinne des Wortes, mit Pauken und Trompeten los. Musikalisch bewegt sich die sieben- bis zehnköpfige Brass-Band zwischen Dixieland, Rock und Schlagern. Auch danach bietet der NDR1 Radio MV Musiknachmittag (15.00 - 18.30 Uhr) mit den „Boom Drivers Crazy“ für einen unterhaltsamen Rock’n Roll und Soul Nachmittag. Am Abend (19.30 - 24.00 Uhr) geht es dann mit der NDR 1 Radio MV Party mit der „Foolproof Band“ und DJ Maik auf der Bühne am Leuchtturm nicht weniger leise zu. Ein besonderes Highlight am ersten Veranstaltungstag ist das festliche Eröffnungskonzert zur 76. WARNEMÜNDER WOCHE in der Kirche Warnemünde. In diesem Jahr wird das Programm vom „Concertino Ensemble“ der Hochschule für Musik und Theater gestaltet.
Am Sonntag bietet die NDR 1 Radio MV „Jazztime live“ mit der HoschulBigBand Neubrandenburg bereits am Vormittag (11.00 - 14.00 Uhr) für alle Jazzliebhaber das passende Programm am Leuchtturm. Weiter geht es dann am Nachmittag (14.00 - 18.00 Uhr) mit der „Soulfunkfamilly“. Die „Band SIX“ bieten mit nationalen und internationalen Coversongs und eigenen Songs auf der Bühne am Leuchtturm das passende Abendprogramm (19.30 - 22.00 Uhr). Auch im Lokschuppen auf der Mittelmole sorgt die Partyband „United Four“ für einen gelungen musikalischen Abschluss des Wochenendes, ab 20.00 Uhr im Lokschuppen auf der Mittelmole.


Autor: NB 

Sponsoren

Premiumsponsoren
AUDI_LOGO_qu_150 WIRO_185 logo_hanseboot@2x


Medienpartner
Logo_Segler-Zeitung Logo_OZ Logo_NDR
Partner Segelsport
Lavamarine_Logo_120 Logo-Pepe-Hartmann_120 logo_telesystem_120 30_LOGO_wasserschutz Logo T Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck marine_logo_120 32_LOGO_raceoffice Logo Wasserwacht 36_LOGO_velum Logo_LSB it base_120 World-Sailing-Logo_120 Logo Die Seenotretter DGzRS Logo_DWD_quadrat_120 wholz_120 Kaufhof_qu_120 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 37_LOGO_Warnow_werkstatt Logo SVMW Logo_BPOL See neu_120 Logo Mecklenburg Vorpommern Bukh_qu_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
Logo_2016_HW-Shapes_120 Beach Tennis Logo_120 LOGO_SBL_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120 Logo_Sport & Beach Arena rostock_port_120 Logo_Lacrosse holz_120 viactiv_120