Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
14.04.2011

Lasersegler besetzen drei Bahnen: Europa Cup breitet sich aus

Lasersegler

Die WARNEMÜNDER WOCHE ist seit etlichen Jahren eine feste Größe im Regattakalender der olympischen Einhandbootsklasse Laser. Knapp 300 Lasersegler kommen regelmäßig zu der internationalen Segelsportveranstaltung Anfang Juli nach Warnemünde, um ihre Besten zu ermitteln. In diesem Jahr ist Warnemünde neben Torbole (Italien) und La Rochelle (Frankreich) die letzte der Pflichtstationen des Laser Europa Cup 2011. Als Antwort auf die gestiegene Nachfrage nach Startplätzen hat das Organisationskomitee der WARNEMÜNDER WOCHE die Regattabahnen auf der Ostsee neu "sortiert": künftig werden die Lasersegler gleich zu Beginn der Veranstaltung drei Bahnen für den Europa Cup bekommen. Weitere Höhepunkte der Veranstaltung, zu der vom 2. bis 10. Juli insgesamt 2.000 Segler aus 30 Nationen erwartet werden, sind die German Open der Platu 25, der Europa Cup der Skippie 650 sowie die hanseboot Langstreckenregatta Rund Bornholm.

Drei Wettfahrtleitungen, drei Regattabahnen und drei Auswertungsteams stehen für den Europa Cup bereit. "Für uns hat eine qualitativ hochwertige Durchführung der Wettfahrten nicht nur bei den olympischen Bootsklassen oberste Priorität. Deswegen haben wir sowohl das Personal auf See als auch die Logistik an Land für den EC erhöht", erklärt Hauptwettfahrtleiter Uli Finckh. So kann er beim zahlenmäßig stärksten Starterfeld der Laser Radial (rund 120 Teilnehmer) auf die Erfahrungen der Olympiamedaillengewinner Egbert Swensson und Jörn Borowski vom Rostocker Yacht Club zurückgreifen, die ihren Kurs auf Bahn Foxtrott auslegen. Die Laser Standard werden auf Bahn Delta von Sven Johannsen vom Hamburger Segel-Club betreut, die Laser 4.7. auf Bahn Bravo von Jens Merda vom Segler-Verein Stössensee. "Knapp 300 Lasersegler gleich zum Auftakt der Veranstaltung mit ihren Trainern und Begleitern – das ist natürlich eine Belastungsprobe für die Mittelmole, doch haben wir uns mit dem übrigen Programm darauf eingestellt", erläutert Finckh weiter.

So starten am ersten Wochenende keine weiteren Jollenklassen im Yachthafen auf der Mittelmole, es sind dort des Weiteren die H-Boote, J24 und Streamline stationiert. Am Warnemünder Weststrand hingegen tragen die BIC Techno ihre IDJM vom 2. bis 4. Juli aus. Da sich ihre Liegeplätze direkt am Strand befinden, wird das insbesondere für alle Strandgänger und Touristen zu einem wahren Hingucker. Höhepunkte in der zweiten Wochenhälfte sind dann die German Open Platu 25 (8.-10. Juli), der Europa Cup der Skippie 650 (7.-10. Juli) oder die Regatten um den hanseboot offshore Cup mit der hanseboot Langstreckenregatta Rund Bornholm. Offizieller Meldeschluss ist der 18. Juni 2011.

Download

Icon pdf.Die gesamte Pressemeldung können Sie als PDF hier downloaden.

Kontakt

Für Rückfragen, Fotowünsche und weitere Informationen stehe ich gern zur Verfügung:

Frau Gesine Schuer »
Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde
Büro Hanse Sail
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Warnowufer 65
18057 Rostock

Telefon: (+49 (0) 381 / 381 29 61) Fax: (+49 (0) 381 / 381 29 90) E-Mail: oder Kontaktformular (presse@warnemuender-woche.com)

Sponsoren

Premiumsponsoren
WIRO_185 logo_hanseboot@2x AUDI_LOGO_qu_150


Medienpartner
Logo_OZ Logo_NDR Logo_Segler-Zeitung
Partner Segelsport
Logo Mecklenburg Vorpommern 36_LOGO_velum Logo_LSB Logo SVMW Logo Wasserwacht 30_LOGO_wasserschutz dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 Logo T Logo_DWD_quadrat_120 Logo-Pepe-Hartmann_120 wholz_120 Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck 37_LOGO_Warnow_werkstatt Kaufhof_qu_120 Lavamarine_Logo_120 World-Sailing-Logo_120 it base_120 Logo_BPOL See neu_120 logo_telesystem_120 marine_logo_120 32_LOGO_raceoffice Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Logo Die Seenotretter DGzRS Bukh_qu_120
Drachenbootrennen
Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge Logo SV Breitling e.V. Rostock
Beachhandball
01_Logo_BHV_qua_120 zentrale autoglas ohne qr_120
Sport & Beach Arena
holz_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 rostock_port_120 Logo_Sport & Beach Arena AHOI_Kubb_2015_Logo_120 Beach Tennis Logo_120 viactiv_120 Logo_Lacrosse LOGO_SBL_120