Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
03.05.2016

Die Stimmung stimmt in Warnemünde

Die segelsportliche Anbindung Rostocks an die WARNEMÜNDER WOCHE, der Gemeinschaftsgeist im Rostocker Regatta Verein, die Stimmung im ehrenamtlichen Team und das Revier stimmen, allein an Land, auf der Mittelmole, besteht dringender Sanierungsbedarf: Das sind die Eckpunkte im Vorfeld der 79. WARNEMÜNDER WOCHE (2. bis 10. Juli).

WW_Quadrat_Star-EM_gekoppelt
Pepe Hartmann entwarf das Logo für die anstehende Starboot-EM. http://www.warnemuender-woche.com/STAR-EUROPEANS

Bei der ersten gemeinsamen Pressekonferenz des Organisationsleiters der WARNEMÜNDER WOCHE, Jürgen Missing, und des neuen Hauptwettfahrtleiters, Peter Ramcke (siehe SZ 5/16), Ende April in den Räumen der Rostocker Future TV blickten die Organisatoren optimistisch Richtung erste Juli-Woche, traditioneller Termin der WARNEMÜNDER WOCHE. „Es ist ein tolles Revier, ein tolles ehrenamtliches Team, und Warnemünde ist auf dem richtigen Weg“, begrüßte Peter Ramcke die rund 20 Pressevertreter. Der 57-Jährige war zwei Jahre Oberster Wettfahrtleiter der Kieler Woche und sowohl bei den Olympischen Spielen in China als auch in England in der Wettfahrtleitung. „Der Segler spürt die Stimmung und fühlt sich in Warnemünde wohl. Segeln muss vor allem auf dem Wasser und davor sowie danach an Land Spaß machen. Dazu müssen wir mit den Ehrenamtlichen einen möglichst professionalen Rahmen bieten“, erklärte Ramcke, der vor allem auf Qualität Wert legen wird. An Quantität sei schon fast das Maximum erreicht, jetzt gelte es, die Zeichen der Zeit zu erkennen.
Viele kurze Rennen seien von den Aktiven und damit vom Kunden der Veranstalter gefordert, und Qualität sei vor allem auch durch sportliche Prädikate zu erreichen. So sollen neben Deutschen Meisterschaften (2016: Folkeboote, 505er und O’pen BIC) in Zukunft möglichst auch Europa- und Weltmeisterschaften integriert werden. Startet in diesem Jahr noch die Star-EM am 12. Juli zwei Tage nach der WARNEMÜNDER WOCHE, so sollen solche hochkarätigen Titelkämpfe möglichst schon ab 2017 Bestandteil der WARNEMÜNDER WOCHE sein. Dafür werde er sich stark machen, so Ramcke, der in Warnemünde damit offene Türen einlief und sich großer Unterstützung erfreuen kann. „Ich habe Peter als einen Wettfahrtleiter erlebt, der auf die Aktiven zugeht, den Kontakt zum Segler sucht und auf Vorschläge eingeht“, so der ehemalige Starbootsegler Matthias Bohn. „Wir freuen uns, einen solch erfahrenen Organisationschef zu haben“, erklärte Jürgen Missing, der Ramckes Vorgänger Robert Niemczewski (Berlin) gleichzeitig ausdrücklich für seine großartige Arbeit in der Vergangenheit dankte. „Wir sind auf dem richtigen Weg“, so die beiden unisono. Die Folge: In diesem Jahr erwartet die WARNEMÜNDER WOCHE-Organisation rund 1000 Boote mit 2500 Seglerinnen und Seglern. Dazu sind 21 Klassen ausgeschrieben. Und vor allem sei die segelsportliche Einbeziehung und Anbindung Rostocks jetzt endlich gelungen.

WW_IMG_9723
Vorstellungsrunde gelungen, Peter Ramcke (2.v.l.) stellte sich auf der Pressekonferenz in Rostock den Fragen der Journalisten

© Gesine Schuer

„Die Nachwuchs-Segelbundesliga segelt zur WARNEMÜNDER WOCHE im Rostocker Stadthafen“, so Missing, der auf noch mehr Segeln zum Anfassen setzt und mehr Besucher und Zuschauer binden möchte. Dabei wird neben der regionalen Presse und des NDR auch Future TV helfen. Die Rostocker IT-Firma gehört zu den führenden Anbietern für die Distribution von Bewegtbild-Inhalten im Internet. „Im Vorjahr haben wir mit der WARNEMÜNDER WOCHE in unserem Portal Sport Supreme 100 Länder erreicht“, so FutureTV-Geschäftsführer Torsten Gebert. Auch in diesem Jahr wird die WARNEMÜNDER WOCHE damit am Computer, auf dem Handy per App erlebbar sein. Doch während die Stimmung im Team passt, der Gemeinschaftsgeist bei den Mitgliedsvereinen im Zusammenschluss „Rostocker Regatta Verein“ wächst und das Revier einmalig ist, so gibt es an Land einen gewaltigen Renovierungsstau. Jörn Etzold vom Landessportbund wies auf die Substanzschwächen hin. Dieses Jahr kann man die Stege wohl noch nutzen, aber 2017 könnte es passieren, dass die Mittelmole ruht. „Die Brücke lebt nur noch ein Jahr“, so Etzold. „Wir sind im engen Gespräch mit dem Sportausschuss“, erklärte der Vorsitzende des Warnemünder SC, Jürgen Bohn, der bei aller Diplomatie natürlich auch den Druck auf die Politik aufrechterhalten muss. Bei den umfangreichen Sanierungsarbeiten verfliegt die Zeit bis zur 80. WARNEMÜNDER WOCHE 2017. Und für dieses Jubiläum im nächsten Jahr habe man noch einiges im Köcher, so Missing, der sich allerdings mit konkreten Aussagen zum Jubiläum noch zurückhielt. Jetzt steht die 79. WARNEMÜNDER WOCHE im Fokus, die mit einem Kanonenschuss der Marine am Samstag, 2. Juli, um 10 Uhr eröffnet wird.

Hermann Hell

+++ übrigens: Die bisher obligatorische Nachmelde- und Barzahlergebühr entfällt in diesem Jahr für alle Teilnehmer an den Segelregatten der 79. WARNEMÜMDER WOCHE +++

 

Sponsoren

Premiumsponsoren
WIRO_185 AUDI_LOGO_qu_150 logo_hanseboot@2x


Medienpartner
Logo_OZ Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR
Partner Segelsport
Logo Mecklenburg Vorpommern 37_LOGO_Warnow_werkstatt 36_LOGO_velum Kaufhof_qu_120 marine_logo_120 Logo T Logo_BPOL See neu_120 32_LOGO_raceoffice Logo SVMW 30_LOGO_wasserschutz Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Lavamarine_Logo_120 dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 logo_telesystem_120 World-Sailing-Logo_120 Logo_DWD_quadrat_120 MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 Logo Wasserwacht Logo Die Seenotretter DGzRS it base_120 wholz_120 Logo-Pepe-Hartmann_120 Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo_LSB Bukh_qu_120
Drachenbootrennen
Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge Logo SV Breitling e.V. Rostock
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
AHOI_Kubb_2015_Logo_120 rostock_port_120 Logo_Sport & Beach Arena viactiv_120 Logo_2016_HW-Shapes_120 holz_120 Beach Tennis Logo_120 LOGO_SBL_120 Logo_Lacrosse