Hilfsnavigation

Icon SpracheSprache
Icon Facebook - Zum Facebook-Account der Warnemünder Woche Icon Twitter - Zum Twitter-Account der Warnemünder Woche Icon Instagram - Zum Instagram-Account der Warnemünder Woche
header_presse_2016
04.07.2015

Auch für die Jüngsten geht es heute auf’s Wasser

Die jüngsten Teilnehmer der 78. WARNEMÜNDER WOCHE können sich freuen – bei hochsommerlichen Temperaturen starten sie auf ihren Surfboards direkt vom Strand zu ihrem Regattagebiet.

Bei der Steuermannsbesprechung der Bic Techno 293 gut zu erkennen: man darf höchstens 16 Jahre alt sein, um an der IDJM teilzunehmen.

© Stina Worttmann
Aber da zunächst einmal Flaute ist, müssen die Bic Techno 293 liegen bleiben und es ist Zeit für eine kleine Abkühlung in der Ostsee. „Bei Sturm macht das Surfen zwar deutlich mehr Spaß, aber im Wettkampf fühle ich mich bei schwächeren Winden deutlich sicherer auf dem Board“, analysiert der 14-jährige Vincent Domsta vom Windsurfing Club Hamburg die Wetterlage. Er ist eins der 23 Kinder, die um den Titel des Deutschen Jüngstenmeisters vor dem Strand von Warnemünde kämpfen werden, sobald der erwartete Seewind einsetzt. Die Wettfahrtleiterin Anja Müller findet für die Segelbedingungen am ersten Tag mit einem kurzen Wink auf das Meer die richtige Beschreibung: „Heute haben wir wenig Stress.“ Solange jedoch auf die erste Brise gewartet wird, ist es schon recht beeindruckend, wie professionell die jungen Sportler, allesamt zwischen zehn und 16 Jahre alt, ihre Segel optimal einstellen und sich vom Trubel am Strand nicht ablenken lassen. „Fast alle Surfer nutzen die Regatta auch als Vorbereitung für die Europameisterschaften in Lettland Ende Juli“, begründet die Landessurfobfrau Eveline Kleine aus NRW den Ehrgeiz der jungen Surfer. Betreuer Sven Messow aus Berlin hat schon seit vielen Jahren die Obhut über seine Schützlinge. „Ich bin dankbar, dass die Surfer nach zwei Jahren Pause endlich wieder auf der WARNEMÜNDER WOCHE dabei sind“, freut sich Messow über die anstehende Regatta.
Autor: JS 

Sponsoren

Premiumsponsoren
WIRO_185 logo_hanseboot@2x AUDI_LOGO_qu_150


Medienpartner
Logo_Segler-Zeitung Logo_NDR Logo_OZ
Partner Segelsport
30_LOGO_wasserschutz World-Sailing-Logo_120 Kaufhof_qu_120 Logo_BPOL See neu_120 logo_telesystem_120 Logo SVMW marine_logo_120 Logo Die Seenotretter DGzRS it base_120 wholz_120 Logo_LSB Logo Mecklenburg Vorpommern 36_LOGO_velum Logo Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes dsv-logo-3-rgb-1_qu_2017 37_LOGO_Warnow_werkstatt MV_Werften_Logo_RGB_plastisch_RZ_120 Logo Wasserwacht Logo iKISS - Advantic Systemhaus Gmbh, Lübeck Logo_DWD_quadrat_120 Logo T Bukh_qu_120 32_LOGO_raceoffice Lavamarine_Logo_120 Logo-Pepe-Hartmann_120
Drachenbootrennen
Logo SV Breitling e.V. Rostock Logo CLUBLOCATION - Discothek und Lounge
Beachhandball
zentrale autoglas ohne qr_120 01_Logo_BHV_qua_120
Sport & Beach Arena
viactiv_120 holz_120 Logo_Lacrosse LOGO_SBL_120 rostock_port_120 Logo_Sport & Beach Arena Logo_2016_HW-Shapes_120 Beach Tennis Logo_120 AHOI_Kubb_2015_Logo_120